Was sollten wir beachten, wenn der Wasserstrahlwebstuhl für eine lange Zeit anhält?

- May 31, 2018-

1. Wenn die Maschine heruntergefahren wird, zuerst, die Maschine sollte in die leere Seidenmaschine gewebt werden, um lange Zeit auf der Maschine zu verhindern, gelegt zu werden, feuchter Mehltau.

2. In diesem Papier werden die Blätter und Litzen mit Wasser gespült, um so viel wie möglich zu reinigen, um eine gute Grundlage für späteres Starten zu legen.

3.Das Drehmoment des Drahtes wird entspannt, das Gewicht des Hammers wird abgezogen und der Schaftrahmen wird in einen ebenen Zustand geschüttelt, um ein Dehnen des Drahtes mit einer langen Öffnung zu verhindern.

4. Legen Sie den Wasserschutz und die wasserdichte Abdeckung auf dem Webstuhl ab.

5.Humanoid hebt den anhebenden Stab des Füllrads an, um Deformation des Füllrads zu verhindern.

6.Schließen Sie die Stromversorgung von der Konsole ab, schalten Sie die Wasserquelle aus, seien Sie vorsichtig und sparen Sie Energie.

7.Die elektrische Schalttafel im Labor wird herausgenommen und an einem belüfteten und trockenen Ort aufbewahrt, um zu verhindern, dass Feuchtigkeit den Wirkungsgrad beeinträchtigt.

8. Zum Beispiel muss der Webstuhl in einer Werkstatt alle Register stoppen. Es ist notwendig, die Hauptstromversorgung zu unterbrechen und die Hauptwasserquelle abzuschalten.



Hauptarbeit und Angelegenheiten, die beim Starten des Webstuhls Aufmerksamkeit erfordern


1.Öffnen Sie das Hauptwasserversorgungsrohr, bevor Sie anfangen, und führen Sie Entwässerung zuerst durch, um zu verhindern, dass das restliche Abwasser in den Wasserbehälter, den Pumpenkörper und die Düse einsteigt.

2. Befeuchten Sie die Kettfäden an der Webmündung, Schilf und Litzen mit Wasser, um das restliche Fruchtfleisch zu erweichen und verhindern Sie, dass die verbliebenen harten Zellstoffblöcke bei direkter Fahrt mit dem Draht gebürstet und gebrochen werden.

3.Drücken Sie die Stromversorgung, legen Sie die Schaltplatine ein, öffnen Sie das Wasserversorgungsventil des Wassertanks, versuchen Sie, Strom und Wasser anzuschließen, und beobachten Sie, ob Wasser und Elektrizität normal sind.

4. Um zu überprüfen, ob die Injektion, das Schlagen des Schußfadens und das Litzenheben normal sind, wird die Spindelwählscheibe manuell gedreht.

5.Wenn notwendig, die Arten und Spezifikationen der grauen Seide zu ändern, ändern Sie die Schussfäden und geeignete Kettenvorschub- und Haspelzahnräder, um die Schussdichte zu ändern.

6.Wenn es eine ernsthafte Verfugung der Weblitze an der Unterseite des Balkens gibt, wodurch der Kettfaden aufgenommen wird, etc., kann das Webblatt manuell einige Zentimeter bis zu mehr als zehn Zentimeter durch das Webloch geschüttelt werden, und Versuchen Sie dann erneut zu fahren, je nachdem.

7. Wenn die oben genannte Hauptarbeit gut gemacht ist, kann die Maschine nach dem normalen Verfahren gestartet werden.