Die Kleidungsstücke, die die Dorfbewohner vor ihrer Haustür eingesetzt wurden ins Ausland verkauft.

- Jul 17, 2018-

Am 14. Juli Billickiz Mezi sagte mit einem Lächeln, das sie war sehr dankbar, die Xinjiang-Hilfsorganisation von Jiangyin City, Jiangsu Provinz, für die Erhebung in Unternehmen, die Arbeitsplätze in der Nähe zu finden helfen könnte.

40 Jahre alt, als li g Transkription dem Haus in der Huocheng Grafschaft von Xining LuCaoGou Stadt Dorf, Zhuang mit Kindern zu Hause, bevor dieses Jahr Huocheng Grafschaft Qingshui Fluss in der Stadt des Formulars einen kompletten Satz von Qingshui Flussgebiet, Huoerguos wirtschaftliche Entwicklung Zone, Kleidung Industriepark hinzugefügt eine Kleiderfabrik, als er beworben hatten.

Textilfabrik namens Ili globale Kleidungsstück co., LTD., stellvertretender Geschäftsführer der Armee, nach der Unternehmenszentrale in Jiangsu Provinz Jiangyin Ordnung Clothing co., Ltd Beschäftigt sich mit den Außenhandel Kleidung Unternehmen, das Unternehmen haben fünf Niederlassungen, einschließlich Ili universal Kleidung co., LTD., mit einer Jahresleistung von 2 Millionen Stück (Sätze) von Kleidungsstücken wird erwartet. Export-Kleidung exportiert Russland, das Vereinigte Königreich, Frankreich, Schweiz, Dänemark.