Mögest du einen glücklichen und gesegneten Ramadan haben!

- May 17, 2018-

Ramadan, buddhistische Sprache, Islam leiht sich buddhistisches Vokabular aus. Der Monat Ramadan im Buddhismus ist der Monat des ersten Monats, Mai und September. Ramadan (Englisch: Ramadan, Arabisch: ر م ض an ن), und Ramadan Monat, Islam ist der neunte Monat, der Monatsname bedeutet "der Monat", ist einer der muslimischen Fastenmonat, Allah ist Allah wird fallen Koran Koran Mohammed Monat der Heiligen.

Für Muslime ist Ramadan der verheißungsvollste und edelste Monat des Jahres. Der Islam betrachtet den Monat als den Monat des Textes des Heiligen Quran.

Laut dem Islam sind während des Ramadan alle Moslems von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang vom Essen, Rauchen und anderen Aktivitäten ausgeschlossen. Gewöhnlich essen die Menschen "Suhoor" vor Sonnenaufgang und essen oder trinken bei Sonnenuntergang, bekannt als "Iftar".

Während des Ramadan beten Muslime in Moscheen und lernen aus dem Koran. Zusätzlich zu dem üblichen Gebet werden sie nachts ein besonderes Gebet lesen, zwei- bis dreimal länger als das typische Gebet, bekannt als "Taraweeh-Gebet / Nachtgebet".

Muslime nennen es gewöhnlich "Fasten" oder "Fasten" und Fasten zwischen 3 und 16 Uhr morgens (kein Essen oder Trinken), nach Sonnenuntergangsstern kann Tee serviert werden. Im Ramadan wird das Wort "purgan" (ein Spitzname für den Koran) verwendet, um "Arbeit zu lesen". Nach mehr als einem Monat Fasten findet in der Moschee eine große Feier von Eid al-Fitr statt. Eid al-fitr ist sowohl eine Feier des erfolgreichen Abschlusses des Ramadan, als auch eine Feier des muslimischen Familientreffens und eines guten Nachttreffens. An diesem Tag nehmen muslimische Männer und Frauen eine Dusche, Weihrauch und neue Kleidung an, gehen in die Moschee, um an der Zeremonie teilzunehmen, und hören dem Imam zu, "valzi" zu sprechen. Nach der Woche muss jede Familie Räucherstäbchen, Sanzi, Hanf, einige Hühnchen, das Schlachten der Schafe braten und die ethnische Herkunft der einzigartigen Küche der Region kochen. Zum Beispiel, Ningxia Hui Menschen gekochtes Hammelfleisch, Nudelsuppe Knödel, Hand greifen Hammelfleisch, süß-saure Karpfen; Xinjiang Essen, geröstete ganze Schafe; Lanzhou Rindfleisch Nudel, gedünstetes Huhn; Hammelbrot in der Suppe in XI 'an. Freunde und Verwandte grüßen sich gegenseitig mit Grüßen und Grüßen. Einige von ihnen baten den Imam, den Koran auf den Gräbern von Verwandten und Freunden zu lesen, um die Toten zu betrauern und für den frühen Tod zu beten.