Was ist Wasserstrahlwebmaschine?

- Apr 03, 2018-

Die Wasserdüsenwebmaschine gehört zu der Düsenwebmaschine, die Wasser als das Schußmedium verwendet, um einen Reibungswiderstand auf den Schuß durch die Strahlströmung zu erzeugen, so daß das Füllgarn auf der festen Spule in das Webfach eingeführt wird. Wegen der guten Konzentration des Wasserflusses gibt es keinen wasserdichten Diffusor auf dem Wasserstrahlwebstuhl, obwohl das Schilf mehr als zwei Meter erreichen kann.

Der Wasserstrahlwebstuhl hat eine gute Wasserkonzentration, und die Reibungstraktion von Wasser auf dem Schuss ist groß. Daher sind die Geschwindigkeit und die Geschwindigkeit des Schusses des Schusswebstuhls die Spitze aller Arten von Webstühlen.

Es ist geeignet für das Weben von hydrophoben Fasergarnen, wie beispielsweise synthetischen Fasern und Glasfasern.

Die allgemeinen Vorrichtungen schließen ein: Strahlpumpe, Wassertropfendichtungsbagger- und -wiederaufnahmevorrichtung, Gewebetrocknung und trocknende Vorrichtung, etc.