Die Kleidungsstücke, die die Dorfbewohner vor ihrer Haustür trugen, wurden ins Ausland verkauft

- Jul 17, 2018-

Am 14. Juli sagte Billickiz Mezi mit einem Lächeln, dass sie der Hilfsgruppe Xinjiang aus der Stadt Jiangyin, Provinz Jiangsu, sehr dankbar dafür sei, dass sie Unternehmen ins Land gebracht habe, die ihnen helfen könnten, Jobs in der Nähe zu finden.

40 Jahre alt als Li-Transkription das Haus in der Huoinchen County Xining LuCaoGou Stadt Dorf, Zhuang mit Kindern zu Hause, vor diesem Jahr Huocheng Landkreis qingshui Fluss in der Stadt Form bilden eine komplette Reihe von qingshui Fluss-Bereich, Huoerguos wirtschaftliche Entwicklung Zone, Kleidung Industriepark hinzugefügt eine Bekleidungsfabrik, als er beantragt hatte.

Bekleidungsfabrik namens Ili Global Kleidungsstück co., LTD., Vize-General Manager der Armee, nach dem Hauptsitz des Unternehmens in Jiangsu Provinz Jiangyin okay Kleidung co., LTD. Ist in Außenhandel Bekleidungsunternehmen tätig, die Firma haben fünf Filialen, einschließlich Ili Universal Clothing Co., LTD., Mit einer jährlichen Produktion von 2 Millionen Stück (Sets) von Kleidungsstücken erwartet. Export von Bekleidungsexporten Russland, Vereinigtes Königreich, Frankreich, Schweiz, Dänemark.