Die Funktion von Insektennetz

- Jun 15, 2018-

1. Insektenkontrolle: Wenn Gemüse mit Insektenschutznetz bedeckt ist, sind sie im Wesentlichen frei von Schädlingen wie Kohl, Kohlmotte, Twill-Motte, gelber Gockenkäfer, Blattläuse und Blattläuse. Dem Test zufolge hat das Insektizidnetz eine Schädlingsbekämpfungswirkung von 94 bis 97 Prozent für Kohlkohl, Kohlmotte, Augenbohnenbohrer und amerikanische Porphyriden und 90 Prozent für Blattläuse.

2. Krankheitsprävention: Viruserkrankungen sind eine verheerende Krankheit bei vielen Gemüsen, die hauptsächlich von Insekten, insbesondere Blattläusen, übertragen werden. Als Insekt Schädlingsbekämpfung Netzwerk den Hauptweg der Übertragung abgeschnitten, so reduzieren Sie die Infektion von Pflanzenviren, Präventionseffekt ist etwa 80%.

3. Stellen Sie die Temperatur, Mark Twain und Luftfeuchtigkeit: Test zeigen, dass die heißen Juli und August, in 25 Augen weiße Insekten Netze, Morgen und Abend Temperaturen und offen flach, um Mittag 1 ℃ niedriger als im Freien und sonnigen Tag. Vor dem Frühjahr 3-4 Monate, decken Insektennetze relativ 1-2 ℃ höher als die Außenlufttemperatur und Bodentemperatur ist höher als im Freien 0,5 5 cm - 1 ℃, kann effektiv verhindern, dass der Frost. Der Regen kann die Niederschlagsmenge im Netzraum und die Verdunstung im Netzraum an sonnigen Tagen reduzieren.

4. Bedecken Sie das Licht: Sommerlichtintensität großes, helles Licht kann das Wachstum der Gemüseernte, besonders Blattgemüse hemmen, und Insektnetze können eine Schattierung und gegen das starke Licht des direkten Effektes, 20 bis 22 silbernen Insektenetze in spielen 20-25% Schattierungsrate im Allgemeinen.