Sekretär des pakistanischen Handelsministeriums: Die Textil- und Lederindustrie in Pakistan freut sich darauf, der chinesischen Mittelschicht zu dienen

- Sep 30, 2018-

Der chinesische Präsident Xi Jinping kündigte im Mai auf dem internationalen Kooperationsgipfel One Belt And One Road BBS an, dass China ab 2018 die internationale China-Importmesse ausrichten wird. Unterstützt vom Handelsministerium und der Shanghaier Stadtregierung wird die erste Sitzung der Expo stattfinden im nationalen Kongress- und Ausstellungszentrum (Shanghai) vom 5.-10. November dieses Jahres.



Als offene Kooperationsplattform und globale internationale öffentliche Güter wird die China International Import Expo ein bedeutendes Ereignis und eine typische Demonstration für qualitativ hochwertige Öffnung sein. Ab dem 17. September werden mehr als 10 Mainstream-New Media in Shanghai, einschließlich jiemian.com, auf die Veröffentlichung einer Reihe von kurzen Video "globale Politiker und Prominente Daumen hoch Import Expo" konzentrieren.



Yunus Daga, Generalsekretär des pakistanischen Handelsministeriums, sagte, das pakistanische Volk freue sich auf die internationale China-Importmesse und sei bereit, eine große Anzahl von pakistanischen Unternehmen zu organisieren.



Daga erwähnte die altehrwürdigen freundschaftlichen Kooperationsbeziehungen zwischen China und Pakistan. China verändert sich mit jedem Tag, und die langfristige freundschaftliche und kooperative Beziehung zwischen China und Pakistan ist sehr erfreulich. Er glaubt, dass die Importmesse den pakistanischen Wettbewerbsprodukten und -industrien gute Entwicklungsmöglichkeiten für den Eintritt in den chinesischen Markt bieten wird. China hat in den kommenden Jahren ein umfangreiches Importprogramm, und er glaubt, dass Pakistan diese Gelegenheit nutzen wird, um Qualitätsprodukte auf den chinesischen Markt zu bringen. Zur gleichen Zeit freut sich Pakistan auf den kontinuierlichen Fortschritt des Wirtschaftskorridors China-Pakistan.



Daga konzentriert sich auch auf die dominierenden Industrien des Landes. Pakistan hat eine lange Geschichte der Textil- und Lederindustrie, die beide auf dem chinesischen Markt hervorgehoben werden. Chinas expandierende Mittelklasse ist eine gute Chance für die pakistanischen Exporteure. Darüber hinaus hat Pakistan die Möglichkeit, Reis, Meeresfrüchte und andere Produkte auf den chinesischen Markt zu exportieren.