Wirtschaftsministerium: Es ist notwendig für China, um weitere Fälle gegen die Vereinigten Staaten im Rahmen der wto zu bringen

- Jul 25, 2018-

China hat zusätzliche Gebühren bei der Welthandelsorganisation gegen die USA für imposante Zölle auf uns $ 200 Milliarden Wert der Ware, ein Sprecher der Ministry of Commerce, sagte am Mittwoch eingereicht.

Am selben Tag Pressekonferenz gesagt Gao verhängten die USA Zölle auf 34 Milliarden US Dollar Wert von Waren aus China, hat die verletze den Grundsatz der Meistbegünstigung Behandlung der wto und der Verpflichtung von verbindlichen Tarife. China hat die wto appelliert. Diesmal die USA eine Liste der 200 Milliarden US-Dollar der Zölle auf chinesische Waren vorgelegt hat, und China hat an seiner wto-Fall.

"Das multilaterale Handelssystem ist eine wichtige Angelegenheit von grundsätzlicher Bedeutung." "Wir sind weiterhin überzeugt, dass die Regeln festlegen, indem die globale Handelspartner und das multilaterale Handelssystem haben sie gemeinsam gebaut sollte und müssen gefolgt und gepflegt," sagte er.

Gao sagte, dass China muss und wird sicherlich notwendige Gegenmaßnahmen gegen die USA ihren Handelskrieg zu eskalieren.

Gao sagte, es sei nicht wahr, dass uns Beamten vor kurzem China für das Scheitern der Sino getadelt-uns Gespräche. "Wir haben festgestellt, dass während Handel Hegemonie auf der ganzen Welt mit ihrem Tarif-Pol den USA durchführt, ist es auch ständig, seine eigene Ungerechtigkeit und Unschuld behauptet und die Verantwortung auf der anderen Seite platzieren."

Seit Februar dieses Jahres haben China und die USA vier Runden der Konsultationen statt. In der Tat, es war der Mangel an Vertrauen und Launenhaftigkeit der US Seite, die die Tür für Verhandlungen geschlossen.