Indien hat doppelte Tarife für mehr als 300 Textileinfuhren

- Aug 09, 2018-

Laut russischen Satelliten Nachrichtenagentur Sputniknews berichtet die indischen Zeitung Minze, dass indische Behörden beschlossen, die Import-Tarif auf mehr als 300 Arten von Textilien auf 20 Prozent zu verdoppeln.

Der Bericht sagte, dass Indiens Umzug wurde zum Schutz der Textilhersteller aus chinesischen Einfuhren.

Indiens Textilindustrie importiert um 16 Prozent dieses Steuerjahr in $ 7 Mrd., von denen $ 3 Mrd. kamen sagte der Zeitung, aus China.

Auch Bangladesch, Vietnam und Kambodscha, die Freihandelsabkommen mit Indien, wurden nicht immun gegen frühere Einfuhrzölle für Textilien.

Die Zeitung zitiert unbenannten Beamten gab es Fälle von Textilfaser aus China, Bangladesch, zu Fertigprodukten verarbeitet und versendet nach Indien ohne Zölle ausgeliefert