In der ersten Hälfte des Jahres die Textilindustrie zeigte eine Tendenz der doppelte Stabilität und beschleunigte Entwicklung von hoher Qualität ist immer noch die Kernaufgabe der Industrie

- Aug 11, 2018-

Am 7. August tagte China Industrie Textilverband Schweiz (nachfolgend China Textilverband Schweiz) einen wirtschaftlichen Betrieb Analyse in Peking in der ersten Hälfte des 2018. Gao Yong, Parteisekretär und Generalsekretär des Vereins China Textile sagte in der Sitzung, dass die Textilindustrie eine "Two-sided Stabilität" Situation in der ersten Hälfte dieses Jahres zeigte. Auf der einen Seite bleiben die Preise von Rohstoffen wie Baumwolle, Chemiefasern, Wolle und Seide stabil. Auf der anderen Seite sind die gesamten in- und ausländischen Märkten stabil. Zur gleichen Zeit macht "beide Enden sind stabil" auch den gesamten Herstellungsprozess in einem relativ stabilen Zustand.

In der ersten Hälfte des 2018, Chinas Textil- und Bekleidungsindustrie Export und Inlandsmarkt insgesamt erreicht gutes Wachstum, die grundlegende Unterstützung für die Textilindustrie um einen stabilen Betrieb aufrechtzuerhalten festgestellt das treffen. Die Textilindustrie vorangetrieben die Angebotsseite Strukturreform tief, und die Merkmale der qualitativ hochwertige Entwicklung wurden relativ offensichtlich. Die wirtschaftlichen Indikatoren wie Produktion und Marketing, nutzen und Investitionen präsentiert die Merkmale der Strukturanpassung und Betrieb Qualität und Effizienz wurden ab dem ersten Quartal verbessert.

Nach ihr ist Jian Frühling, Vizepräsident der China Baumwolle Textile Industry Association, der ersten Hälfte der Baumwolle Textilindustrie auf dem richtigen Weg in Bezug auf wirtschaftliche Vorteile. 2018 betreibt das Unternehmen nun, mit genügend Aufträge, reibungslose Produktion und Vertrieb, im Grunde kein Inventar und kontinuierliche Verbesserung seit Betriebsbedingungen. Technische Reform wird aktiv gefördert, und die intelligente Prozess der Textilunternehmen, unter der Leitung von großen Rückgrat Unternehmen floriert.

Du Yanbing, stellvertretender Generalsekretär der China Garment Association führte auch den wirtschaftlichen Betrieb von Chinas Textilindustrie in der ersten Hälfte. Ihm zufolge hat Chinas Textilindustrie eine stabile und relativ schnelle Zunahme Inlandsverkäufe trotz eines leichten Rückgangs der Exporte seit diesem Jahr beibehalten.

Die Daten, die auf der Tagung bot auch "Vertrauen" für die Entwicklung der Textilindustrie in der zweiten Hälfte des Jahres. Die Ergebnisse der Umfrage der Unternehmer China Textile Association ergab, dass der Geschäftsklima-Index Mittelosteuropa Industrie im Bereich Ausbau in der ersten Hälfte war und der Geschäftsklima-Index Mittelosteuropa 60,9 im zweiten Quartal um 3,6 Punkte gegenüber dem ersten Quartal.

Laut nationalem Statistikamt der Statistikdaten Chinas Textilindustrie in der ersten Hälfte des inländischen Marktwachstums stabil, Netzwerk-Kanal Wachstum deutlich. Einzelhandel, Kleidung, Schuhe, Hüte und gestrickte Textilien über Quote stieg um 9,2 Prozent über dem Vorjahr, 1,9 Prozentpunkte höher als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Online-Handel von Kleidungsstücken ein Verkaufswachstum von 24,1 Prozent über dem Vorjahr, um 3,3 Prozentpunkte gegenüber dem Vorjahr. Die inländischen Umsatzwachstum von Textil- und Bekleidungsindustrie ist besser als die des Vorjahres. Auf der einen Seite bezieht es sich auf die insgesamt stetiges Wachstum Chinas Makro-Ökonomie und das schnelle Wachstum der Bewohner Einkommen; auf der anderen Seite spiegelt es auch, dass die Textilindustrie bemerkenswerte Ergebnisse bei der Optimierung der Versorgungsstruktur und effektiv erfüllen die Binnennachfrage erzielt.

Dank der guten unterstützende Rolle der in- und ausländischen Märkte, beschleunigte sich die Wachstumsrate der Textil-Industrie Effizienz allmählich Trend. In der ersten Hälfte dieses Jahres erreicht Textilunternehmen oberhalb der angegebenen Größe Gesamt Umsatz von 2906,06 Milliarden Yuan, um 4,1 % gegenüber dem Vorjahr um einen Prozentpunkt ab dem ersten Quartal dieses Jahres. Gewinn betrug 136,06 Milliarden Yuan, um 2,4 Prozent über dem Vorjahr, 6,2 Prozentpunkte höher als im ersten Quartal. Die Gewinn-Wachstumsrate von Chemiefasern und Textilmaschinenindustrie war signifikant höher als der Durchschnitt der gesamten Branche. In der ersten Hälfte des Jahres, die Hauptgeschäft Umsatz und Gewinn der Chemiefaser-Industrie von 16,3 % und 19,3 % stiegen, während die der Textilmaschinenindustrie bzw. um 16 % bzw. 19,6 % erhöht.

""in der ersten Hälfte des 2018, die Drucken und färben Industrie gepflegt relativ stabilen Betrieb Qualität trotz eines starken Rückgangs Produktionswachstum." "Nach Ding Sijia, China drucken und färben Industry Association, die kontinuierliche Umweltschutz Sanierung hat kurzfristige Schmerzen um das Drucken und färben Industrie gebracht, aber auf lange Sicht ist es förderlich für die Beseitigung der branchenweit Gewinner und Verlierer.

, nach China Textil Maschinen Verband Vizegeneralsekretär Sun Shaobo seit 2018, die Textilmaschinenindustrie Förderung intelligente Herstellung, Anpassung und Optimierung der industriellen Struktur, als die Textil-Industrie-Technologie Upgrade, Upgrade Ausrüstung braucht weitere Freigabe "entlang der" Initiative in den internationalen Markt stetige Fortschritte, das Wachstum der Textilmaschinenindustrie ist die Fortsetzung des letzten Jahres, erkennt die wichtigsten Wirtschaftsindikatoren, Wachstum, zu halten die Industrie läuft reibungslos.

Mit Blick auf die zweite Hälfte des Jahres, in der Umgebung des stabilen Wachstums der Inlandsnachfrage und stabile Auslandsnachfrage wird die Textilindustrie einen stabilen Betrieb Trend beibehalten. Gao Yong wies darauf hin, dass in Bezug auf die Rohstoffe, die Politik der Baumwolle in der zweiten Hälfte des Jahres angepasst wird. Vom Markt beteiligt Perspektive, inländischen Verbrauch möglicherweise etwas geringer als die von der ersten Hälfte des Jahres, aber in Bezug auf Exporte, die Reibung der Handel zwischen China und den Vereinigten Staaten hat nicht noch die zwei wichtigsten Exporteure von Bekleidung und Textilien die Vereinigten Staaten. Die wirtschaftliche Entwicklung der gesamten Branche in der zweiten Hälfte des Jahres ist geprägt durch das Wort "Change", aber die Gesamtsituation ist noch relativ stabil.

Nach Angaben des Instituts der Industrieökonomik China Textile Association analysiert, es ist immer noch die Kernaufgabe der Entwicklung der Textilindustrie, den Wandel voranzutreiben und Modernisierung und beschleunigen Sie die qualitativ hochwertige Entwicklung unter die immer komplexer werdenden äußere Situation. Die Textilindustrie wird angebotsseitige Strukturreformen vorantreiben, industrielle Transformation und Modernisierung zu beschleunigen und bemühen uns, stetige Fortschritte und stetige Verbesserung in der industriellen Entwicklung.