Globaler Markt für Kohlefaserverbundstoffe

- Oct 30, 2018-

Als Materialgrundlage der modernen Luft- und Raumfahrtindustrie ist Kohlefaser unersetzlich und weit verbreitet in den Weltraumbereichen wie Raketenwaffe, Weltraumplattform und Trägerrakete. In großen modernen Flugzeugen werden Kohlefaserverbundwerkstoffe häufig als tragende Konstruktionsmaterialien verwendet. Kohlefaser wurde auch als Strukturmaterial in kürzlich entwickelten neuen Luftschiffen verwendet. Daher besteht eine hohe Nachfrage nach Kohlefaserverbundwerkstoffen in Bereichen mit fortschrittlicher Luftfahrtindustrie.

Es wird erwartet, dass der Markt für Kohlefaserverbundwerkstoffe in Nordamerika bis 2024 stark bleiben wird. Die reife Luft- und Raumfahrtindustrie hat das Wachstum des Sektors durch die Auslieferung von Flugzeugen in der Region angekurbelt. In den Vereinigten Staaten werden etablierte Luftfahrtunternehmen die Stärken der Region weiter festigen.

Die Nachfrage der Industrie wird in den kommenden Jahren voraussichtlich deutlich wachsen, da Forschung und Entwicklung in den US-amerikanischen Luft- und Raumfahrt- und Verteidigungssektoren anhalten. Europa wird mit einer großen Anzahl von militärischen Flugzeugfertigungseinheiten einen wichtigen Anteil haben. Darüber hinaus wird die Präsenz der High-End-Autoindustrie in Italien und Deutschland die Produktdurchdringung weiter verbessern.

Die Region Asien-Pazifik wird im Prognosezeitraum um mehr als 12 Prozent wachsen. Eine boomende Automobilindustrie in der Region und hohe Investitionen in die Luftfahrt werden das Wachstum in der Region vorantreiben. Indiens militärischer Luftfahrtsektor beispielsweise wird in den nächsten 20 Jahren voraussichtlich etwa 35 Milliarden US-Dollar investieren. Bis 2024 werden diese Investitionen einen Ausblick auf das Wachstum der Branche bieten.

Schauen wir uns einige Bereiche an, in denen Kohlefaserverbundwerkstoffe verwendet werden

Als eine Art luftiges Material ist der Einsatz von Kohlefaserverbundwerkstoffen auch relativ hochwertig, einschließlich der Bereiche Luft- und Raumfahrt, Schifffahrt, Schienentransport, Windkraft, öffentliche Infrastruktur, medizinische und industrielle Geräte, Sport- und Freizeitprodukte als Mode- und Wohngeräte. Hier sind fünf davon.

1 Luft- und Raumfahrt und Verteidigung

Es wird erwartet, dass der Markt für Kohlefaserverbundstoffe der Luft- und Raumfahrtindustrie bis 2024 den Löwenanteil des 19-Milliarden-Dollar-Marktes einnehmen wird. Das Wachstum im militärischen und kommerziellen Luftfahrtsektor wird hauptsächlich das Wachstum des Sektors antreiben. Die hohe Nachfrage nach Kohlefasern für Verkehrsflugzeuge ist auf eine erhöhte Flugkapazität zurückzuführen, die zu einem Anstieg des weltweiten Fluggastverkehrs geführt hat. Diese Zunahme des Passagierverkehrs wird die Vorteile des Feldes in den nächsten Jahren weiter festigen.

2 Autos

Im Jahr 2016 machten Autos einen Anteil von mehr als 20 Prozent und mehr als 25.000 Tonnen Nachfrage aus. Die Verwendung von Kohlefaserverbundwerkstoffen in der Automobilindustrie ist hauptsächlich auf die effiziente Herstellung von Matrixmaterialien für Kohlefaserverbundwerkstoffe und auf niedrigere Preise zurückzuführen. Kohlefaserverbundwerkstoffe könnten in den kommenden Jahren bei sinkenden Preisen auch in Zwischenfahrzeugen eingesetzt werden. Hybride Sportwagen sind in ihrer I-Serie auf Kohlefaserverbundwerkstoffe ausgerichtet. Im Jahr 2015 wurden rund 24.000 i3 und 5.500 i8 verkauft. Dies trägt weiter zum erheblichen Wachstum der Branche bei.

3 Wind

Der Markt für Verbundwerkstoffe aus Windkraftanlagen wird bis 2021 voraussichtlich 12,17 Milliarden US-Dollar erreichen, mit einer jährlichen Wachstumsrate von 9,28 Prozent von 2016 bis 2021.

Die wachsende Nachfrage nach Kohlefasern für die Herstellung von Windturbinenblättern und nach erneuerbaren Energien treibt das Wachstum des Marktes an. Probleme im Zusammenhang mit den hohen Kosten von Rohstoffen wie Kohlefasern und Epoxidharzen und der Wiederverwertbarkeit von Verbundwerkstoffen sind jedoch Faktoren, die das Wachstum des Marktes für Kohlefaserverbundwerkstoffe behindern.

4 Sport & Freizeit

Dank der hohen Festigkeit, des hohen Moduls und der leichten Qualität von Kohlefasern erreichen Sportprodukte ein neues Leistungsniveau. Die Leistung von Golfschlägern, Tennisschlägern, Skiern, Skis, Hockeyschlägern, Angelruten, Baseballschlägern und Fahrrädern wird durch Kohlefaserverstärkungen verbessert und die Möglichkeit, die Sportausrüstung weiter zu steigern, ist endlos.

Die Verwendung von Kohlefaser in Sportartikeln beruht nicht nur auf den leichten und dauerhaften Eigenschaften, sondern auch auf der großen Freiheit bei der Gestaltung äußerst spezifischer Anwendungen. Die Nachfrage nach Kohlefaserverbundwerkstoffen betrug 2016 15.000 Tonnen und wird bis 2022 voraussichtlich 21.000 Tonnen erreichen.

5 prothese

Die Amputationen der unteren Extremitäten sind die größten in den Vereinigten Staaten, was zu einem verstärkten Einsatz von Kohlefaserverbundwerkstoffen für die Prothetik der unteren Extremitäten führt. Patienten befassen sich mehr mit Prothesen für die unteren Gliedmaßen als mit Prothesen für die oberen Gliedmaßen. Etwa 65% der Amputationen von Amputee Collation sind Amputationen der unteren Extremitäten. Hersteller von Prothesenherstellern bieten mehr Kohlefaserverbundprodukte für die unteren Gliedmaßen an. ? Ssur, Ottobock, Hanger, Ohio Willow Wood und Allard USA sind eine Reihe von Fertigungsunternehmen für Prothesen, die Prothesen für die unteren Gliedmaßen für Kohlefaserverbundstoffe anbieten. Infolgedessen nimmt der Einsatz von Kohlefaserverbundwerkstoffen für die Prothetik auch in Nordamerika zu und steigert den Marktumsatz.

Den Patienten können alle Arten von Prothesen entsprechend ihren persönlichen Funktionsanforderungen zur Verfügung gestellt werden. Die Prothetik muss an die Körperform des Patienten angepasst und auf präzise funktionale Anforderungen und Ziele ausgelegt werden. Dazu gehören Sportprothesen, die speziell für Freizeitsportarten und Konditionstraining wie Aerobic und Laufen entwickelt wurden.

Ssur und Nike haben sich zusammengetan, um den idealen Laufschuh zu entwerfen, und das kombiniert? Ssurs beispiellose Kompetenz in der Sportprothetik mit der weltbekannten Zug- und Luftkissentechnologie von Nike. Bis zum? Der ssur Cheetah Xtreme (siehe Abbildung 3) ist für schnelle, kurze Sprints ausgelegt. Kohlefaserplatten haben eine glattere Krümmung als andere Cheetah-Laufschuhe. Diese dynamische Form führt dazu, dass sich die Füße stärker beugen, wodurch eine kraftvolle Sprint-Energie entsteht. Langfristig wird erwartet, dass diese Faktoren das Wachstum auf dem europäischen Markt ankurbeln. Darüber hinaus wird erwartet, dass das Wachstum der Investitionen in die Prothetik einiger Unternehmen in der Region auch ein Wachstum des Marktes signalisiert. Das Unternehmen hat in die Forschung und Entwicklung von Kohlefaserverbundwerkstoffen für die Prothetik investiert, um der wachsenden Nachfrage der Amputierten in der Region gerecht zu werden.

Die kontinuierliche Marktsegmentierung wird auch die differenzierte Entwicklung der CFK-Verbundtechnologie fördern, und es werden mehr und bessere CFK-Verbundprodukte hergestellt, um die grüne Entwicklung der Gesellschaft zu fördern und den vielfältigen Lebensbedürfnissen der Menschen gerecht zu werden.

Sehen Sie sich schließlich das Problem des Recycling von Kohlefasern an

Derzeit werden im Herstellungsprozess jährlich rund 24.000 Tonnen Kohlenstofffaserabfälle produziert. Frazer Barnes, General Manager des ELG-Kohlenstofffaserunternehmens, glaubt, dass mit der Expansion der Industrie der Kohlenstofffaserabfall bis 2021 etwa 32.000 Tonnen erreichen wird. Die meisten kohlenstofffaserverstärkten Kunststoffe (CFK) werden aus einer duroplastischen Matrix wie Epoxidharz hergestellt und können nach dem Aushärten nicht geschmolzen oder umgeschmolzen werden.

Die Verwendung von recycelten Kohlefasern reduziert die Umweltbelastung und verbraucht nur etwa 10 Prozent der Energie, die zur Herstellung der ursprünglichen Faser benötigt wird.

Diese Energieeinsparung ist wichtig. Gemäß der Lebenszyklusanalyse muss ein Fahrzeug möglicherweise 155.000 Kilometer zurücklegen, um die für seine Produktion erforderliche Energie durch den Einsatz von mit Kohlefaser eingespartem Kraftstoff auszugleichen. Mit recycelten Kohlefasern kann das Fahrzeug weniger als 15.000 Kilometer zurücklegen.