China und Tajikistan haben gemeinsam einen Textil-Industriepark gebaut, um die neue Seidenstraße zum gegenseitigen Nutzen zu weben

- Jun 11, 2018-

Während der südlichen und nördlichen Dynastien wurde Baumwolle nach Xinjiang durch die Seidenstraße aus der westlichen Region eingeführt, laut der Wirtschaftsstimme tianxian caijing. Mehr als 1500 Jahre später gründete die sino-thai-Gruppe den größten Textilindustriepark in Zentralasien im südwesten von tajikistan und exportierte moderne Baumwollpflanzen- und textiltechnologie nach tajikistan. Diese Ausgabe "in einem Gürtel und einer Straße wandern": China und Tajikistan bauen gemeinsam einen Textil-Industriepark, der für beide Seiten neue Seidenstraße schafft.

Auf den Feldern von Dangara, im südlichen Bundesstaat Khatelung, werden die ein Fuß großen Baumwollkeimlinge des von der sino-thai-Gruppe gepflanzten 100 000-Morgen-Baumwollfeldes in der Sonne gebadet. In Tajikistan, wo Baumwolle seit Jahrtausenden angebaut wird, haben gute Licht- und Hitzebedingungen zu einem wichtigen Anbaugebiet für hochwertige Baumwolle in der Welt gemacht. Zhongtai William Gallas (Dan), nach neuen Seidenstraße Textilindustrie Co., LTD. Der Vorsitzende XiaoRuiXin Produktivität komplementären Vorteil zu den beiden Ländern, die perfekte Textilindustrie Kette bilden, das ist die langfristige Planung der Zhongtai-Gruppe.

"Unsere Investition, Tajikistan hat viele bevorzugte Politiken, mehr als 200.000 Mu Baumwolle Land kostenlos und landwirtschaftliche Steuerbefreiung gegeben", sagte Xiao.

Um die Anwendung neuer Technologien zu fördern und geeignete Talente für den Staat Tadschikistan zu schulen, entsandte die Zhongtai Group im September 2015 38 Mitarbeiter der Tajik-Nationalität nach Wuxi, Provinz Jiangsu, um ein Spinning-Technologietraining der Weltklasse zu erhalten. Heute sind diese Mitarbeiter das Rückgrat der Unternehmenstechnologie. Tadschikistan Arbeiter wir marr erzählt einem Reporter, Technologie hat ihr Leben verändert, Arbeit hier Turm, können die Mitarbeiter 2300 Yuan Monatsgehalt erhalten, hat es bereits das Einkommensniveau der chinesischen Finanzinstitute erreicht.

Ich sagte: "Dan Gallas Industriepark in China und Arbeit, nicht nur mein Einkommen wurde erhöht, ich habe eine neue Fähigkeit gelernt, lassen Sie uns die Welt erstklassige Technologie ergreifen, können wir ihre Fähigkeiten für das Unternehmen, industrielle Entwicklung nutzen Beitragsstärke für Tajikistan, ich bin sehr stolz. "

Zhongtai Tajikistan Textil-Agrarindustrie Park-Projekt Bau, änderte nicht nur die Art und Weise lokale Baumwollpflanzen, und verbessern die Rohstoffverarbeitung Industrie Kette, entwickeln das landwirtschaftliche Entwicklungspotenzial, erhöhte Steuern für Tajikistan. Tadschikistan, ein ehemaliger stellvertretender Ministerpräsident und nationale landwirtschaftliche Investmentbank, Dudley. John, Marla, sagte: "China und Thailand Dan Gallas Landwirtschaft Textil-Industriepark ist eine ganze Industrie Kette von Industrieparks, die Tajikistan Garantie Beschäftigung, Unterrichtserfahrung, Innovation, Technologie, Steuern zu verbessern hat eine sehr wichtige Rolle; Wir haben hohe Qualität produziert Garn Produkte, die nicht nur den ersten Platz in Tajikistan Markt, sondern auch den ersten Platz in Zentralasien Markt.

Heute ist der Industriepark sino-thai danghara der größte landwirtschaftliche textilpark in tajikistan und sogar in fünf zentralasiatischen ländern. Xiao Ruixin, Vorsitzender von Zhong Tai (Danghala) neue Seidenstraße Textilindustrie Co., erzählte Reportern, dass jeden Tag, Garn Transport Fahrzeuge aus verschiedenen Ländern am Tor des Textil-Industriepark aufgereiht. "Seit dem offiziellen Produktionsstart wurden mehr als 5.000 Tonnen Garn produziert. Unsere Produkte wurden in mehr als ein Dutzend Länder auf der ganzen Welt verkauft.