Analyse des Wettbewerbsverhaltens und der Entwicklungstrends der chinesischen Heimtextilindustrie im Jahr 2018

- May 28, 2018-

Laut den Daten zeigen, dass im Jahr 2016 Chinas Heimtextilien Produkte einen Umsatz von 20360890000 Yuan, der Markt ist groß, aber seit 2012, aus der Perspektive der Heimtextilien Unternehmen über ausgewiesenen Größe Umsatzwachstum hat sich verlangsamt, Jahr für Jahr und unten in 15 Jahre. Die Antwort auf der einen Seite, bezogen auf das makroökonomische Umfeld Wachstum ist relativ langsam, auf der anderen Seite der Unternehmen in der Industrie selbst in 10-12 Jahren nach einer Runde offline ihre führen zu einem frühen Stadium der Lieferung, eine Überziehung bestimmte Nachfrage, und zur gleichen Zeit konfrontiert die Stromwirtschaft der größeren Auswirkungen, überqueren zwei Faktoren führen zu Industrie in 12 bis 15 Jahren. Gleichzeitig haben wir seit 2016 auch eine deutliche Umsatzwende bei den Heimtextil-Unternehmen verzeichnet, was auf eine Erholung der Branche hindeutet.

Erstens führte die Heimtextilindustrie die allgemeine Erholung ein, die auf mehrere Faktoren zur Verbesserung der Nachfrage zurückzuführen war

1. Das makroökonomische Umfeld hat sich positiv entwickelt, und die Endverkäufe im Einzelhandel haben sich deutlich erholt

Aus Sicht der Industrie wird davon ausgegangen, dass die Verbesserung der Einzelhandelsumwelt vor dem Hintergrund der aktuellen makroökonomischen Erholung die Haupttriebfeder für die Erholung der Heimtextilindustrie ist. Im Jahr 2016, seit der zweiten Hälfte der 50, 100 Schlüssel Einzelhandel Umsatzwachstum erholte sich Einzelhandelsunternehmen, im Jahr 2017 die nationalen hundert wichtigsten Einzelhandelsumsätze um 2,8% im Vergleich zu den großen Einzelhandelsunternehmen Wachstum im Vergleich zum gleichen Zeitraum im Jahr 2016 erhöht 3,3 PCT, der nationale Schlüssel große Einzelhandelsunternehmen 50 Einzelhandelsumsatz stieg um 3,3%, verglichen mit dem Wachstum im letzten Jahr stieg 3,8 PCT. Die Erholung des gesamten Einzelhandelsgeschäfts wurde auf die Heimtextilindustrie übertragen. Seit 2016 haben die Verkäufe von Heimtextilunternehmen über dem Maßstab eine deutliche Trendumkehr gezeigt, was darauf hindeutet, dass sich die Branche erholt.

Während des Lagerzyklus der letzten Jahre haben die großen Marken ihre Offline-Terminals angepasst. Im Jahr 2013, die Anzahl der Geschäfte in Luo Lai (002293) Leben ist 2849, mit der Industrie in einen Tiefpunkt fallen, sind die Märkte stark nach Bereinigung für 2015, 16 Jahre als Nachfrage besser, die Anzahl der Geschäfte auf Wachstum in 2017-2700 gefallen , fu Anna (002327) behalten auch die gleiche Situation. Mercury-Heimtextilien (603365) wurde 2016 ebenfalls angepasst, und die Zahl der Geschäfte stieg im ersten Halbjahr 2017 auf 2632.

2. Der Aufstieg der neuen Mittelschicht führt zu Veränderungen der Konsumgewohnheiten mit einer schnellen Verbesserung von Häufigkeit und Qualität

Nach der traditionellen Nachfrageanalyse ergibt sich die Nachfrage nach Heimtextilien hauptsächlich aus der Nachfrage nach Ersatz-, Hochzeits- und Einweihungsgeschenken, von denen die Ersatznachfrage mehr als die Hälfte ausmacht. Es wird davon ausgegangen, dass die Veränderungen in den Konsumgewohnheiten, die durch den Aufstieg der jungen Mittelschicht der Generation nach 80/90 verursacht werden, tiefgreifende Auswirkungen auf den Ersatzbedarf von Heimtextilien haben werden.

Da das Wachstum des verfügbaren Pro-Kopf-Einkommens in unserem Land die Bevölkerungsstruktur der Mittelschicht ausmachte, stellte sich in diesem Prozess auch die neue Mittelschicht im Heimtextil-Konsum dar, die einerseits den neuen Funktionen mehr Aufmerksamkeit schenkte zur Marke und Qualität, ist bereit, für die Qualitätsprodukte zu zahlen; Für Heimtextilien, auf der anderen Seite, die Zufälligkeit des Verbrauchers, durch die Erhöhung der haushaltlichen weichen Outfit Highlights, wählen Sie eine andere Art des Lebensstils, so dass die Heimtextilien Produktwechsel Häufigkeit des Aufstiegs, und mehr und mehr Aufmerksamkeit auf mehr die Qualität der Heimtextilien-Produkte, zusätzlich mit dem Wachstum von Einkommen, Beschäftigung und Wohlstand in dritten und vierten Stufe Städten, erhöht sich die Verbrauchskapazität der Kunden. Der Anstieg der Markenbekanntheit hat auch einen neuen Markt für mittel- und hochwertige Heimtextilien unter dem Trend der Verbesserung des Konsums in Städten der dritten und vierten Stufe eröffnet.

3. Der postpartale Zykluseffekt ist kurzfristig noch wirksam, aber die Korrelation schwächt sich von Jahr zu Jahr

Aus der Vergangenheit, im Vergleich zu anderen Textil-und Bekleidungsindustrie, hat die Textilindustrie eine gewisse Periodizität, dies ist vor allem auf einen erheblichen Anteil der aktuellen Chinas Heimtextilien Nachfrage von Umzug und Hochzeitsnachfrage ist eng mit Immobilienverkäufen verbunden. Weil kaufen ein neues Haus zur Hand in einem Haus und inländische Ausstattung Existenz ein Jahr oder so spät stagnieren Zeitraum, dementsprechend home spins Verbrauch vom Markt zu sein, um Boden nach der Geburt Zeitraum Konsumgüter die ganze Zeit gehören. Daher der aktuelle Markt für 18 Jahre der Heimtextilienindustrie der Umsatzprognose, vor allem in drei oder vier Zeilen Stadtmarkt, in der ersten Hälfte des Jahres 2017 drei oder vier Zeile unter dem Hintergrund des Immobilienmarktes Umsatzentwicklung gut, noch in die erste Hälfte dieses Jahres Immobilienzyklus wird voraussichtlich eine gewisse Rolle bei der Förderung spielen. Aufgrund des starken Rückgangs des Produktions- und Verkaufsvolumens von Grundstücken der dritten und vierten Klasse in der zweiten Hälfte von 17 Jahren besteht jedoch die allgemeine Besorgnis, dass sich der Postnatalzyklus in der zweiten Hälfte dieses Jahres negativ auswirken wird Das Jahr wird in den Heimtextilien-Unternehmen der dritten und vierten Stufe zu sehen sein.

Es ist jedoch auch zu sehen, dass die zunehmende Nachfrage nach Ersatz für Heimtextilien und nach dem Zufallskonsum die Korrelation mit Immobilien in gewissem Maße abgeschwächt hat. Vergleicht man die Wachstumsdaten des Immobilien-Neuhaus-Umsatzes im Vorjahr mit der Umsatzwachstumsrate der Heimtextilien-Industrie, kann man sehen, dass die Korrelation zwischen den beiden nach 2014 nicht mehr signifikant ist. Gleichzeitig veröffentlicht, ab 9 Stadt-Sekunde -Haus Gehäuse Transaktionsdaten Fall 17 Jahre insgesamt sind im Niedergang, nach der Nachfrage der Heimtextilien-Industrie verbessern schwache Korrelation mit Immobilien und mehr aus dem Anstieg des Verbrauchs Upgrade Ersatz unter Nachfrage.

Ii. Verbesserung des Wettbewerbsverhaltens: Anpassung der Offline-Kanäle und beschleunigte Verbesserung des Online-Layouts

1. Unter dem Sturm des Umweltschutzes steigt der Kostendruck der kleinen und mittleren Unternehmen stark an und von den Marktführern wird erwartet, dass sie erheblich davon profitieren

Von den Upstream-Kosten, Umweltschutz Druck und die Kosten für Rohstoffe, wie die jüngsten Aufstieg, wird weiter komprimiert kleinen und mittleren Low-End-Heimtextilien Unternehmen Überlebensraum, die Industrie als Ganzes zu Kapazität, die würde zu realisieren hilfreich für die Konzentration von führenden Unternehmen sein.

Zusammen mit dem Anstieg der Rohstoffpreise, Textilunternehmen seit 2017 selbst, einige kleine und mittlere Textilunternehmen aufgrund niedriger Bruttomargen in den Kauf-, Miet-, Wasser- und Strom-und Arbeitskosten steigen Hintergrund, hat der Wohnraum auch eine weitere Kompression. Es zeigt sich also, dass die Leistungsunterschiede zwischen den Unternehmen zunehmen und die Vorteile der vorteilhaften Unternehmen offensichtlicher sind und die Nachteile der benachteiligten Unternehmen schwieriger sind. Darüber hinaus bringt die große Marke nach Hause Textilunternehmen mit Massenproduktion Maßstab Wirkung, und die Kanäle der Marke Vorteil unter Jahren der Akkumulation, strukturelle Nachfrage in der Industrie im Prozess der Kosten der Upstream-Druck und durch angemessene Preissteigerung auf der nachgelagerten erhöhen, Um die Gewinnmargen auf einem stabilen Niveau zu halten, ist bibcock der gelisteten textilen Rohertragsmarge in den letzten Jahren relativ stabil. Daher wird es unter dem allgemeinen Kostendruck der Industrie für die Aufwertung der Branchenkonzentration der High-End-Führer förderlicher sein.

2. Die Freigabe kleiner und mittlerer Marken durch Online- und Offline-Kernkanäle beschleunigen und die Markenkonzentration deutlich erhöhen

Erstens, aus der Perspektive der Offline-Kanäle, nach dem Entwicklungsbericht der chinesischen Heimtextilbranche in den Jahren 2016/2017, machen Warenhäuser mehr als 50% der Kanäle für Heimtextilien aus. Der Einzelhandelskanal für Kaufhäuser erlebt in den letzten Jahren nach einem langen Rückgang unter dem Einfluss von E-Commerce und Konjunkturabschwächung eine allmähliche Erholung. Zur gleichen Zeit, sah auch in der Kaufhaus-Kanal Menge ist fast die gleiche, die allgemeine Erholung der Verkäufe mehr aufsteigend von der gleichen Ladenumsatz Skala statt die Zunahme der Anzahl der Kanäle, zeigt, dass in den letzten Jahren der Industrie Umbesetzung, Verkaufskanäle, Einnahmenvorteil ist der Haupttrend bei der Wiederherstellung des Aufstiegs. Darüber hinaus ist ein großer Kaufhaus Kanal an sich durch Clearing kleine Marken, Polymerisation große Marken, steigern Same-Store-Verkäufe, daher hat es im Vorteil, Marke in den High-End-Heimtextilien Unternehmen profitieren das ganze offline Kanäle zur Konzentration des Aufstiegs.

Zweitens, von dem Punkt der Online-, zusätzlich mit der Weitergabe von Online-Verkehr Dividendenwachstum, Strom bewegt sich in der Marke Verbrauchsphase, High-End-Heimtextilien Unternehmen in der Verbesserung des Linienlayouts wird voraussichtlich weiter die Konzentration zu erhöhen . Laut den Daten, im Jahr 2017 betrug das gesamte Umsatzvolumen von Heimtextilien im gesamten Netzwerk 46,774 Milliarden Yuan, von denen der Gesamtumsatz von Bett Produkte Suite betrug 20,276 Milliarden Yuan. In 2011-2017, als die Bett Textilindustrie zu einer verbesserten Penetration in der Stromwirtschaft, Heimtextilien CR5 Trend nach dem ersten Tropfen Anstieg, spiegelt sich auch die Online-Verkäufe in früh auf Heimtextilien Produkte fließen Boni nach umfangreicher Entwicklung zu verlassen, auch sind Umzug in den Fokus auf die Marke Verbrauchsphase, die aktuelle inländische Marke hometextile Layout war relativ perfekt online, online und offline bereits allmählich durchkommen, wird erwartet, dass Online-Ausgaben werden die zukünftige High-End-Marke von Heimtextilien Unternehmen fördern das Wachstum von neuer Wachstumspol und Antrieb zur weiteren Verbesserung der Gesamtkonzentration.